TFTP Server in Debian/Ubuntu installieren

TFTP = Trival File Transfer Protocol.

Debian bietet 3 verschiedene TFTP Server:

  • atftpd – Advanced TFTP Server
  • tftpd-hpa – H. Peter Anvin’s TFTP Server
  • libnet-tftpd-perl – Perl Erweiterung für Trivial File Transfer Protocol

Meine Empfehlung ist H. Peter Anvin’s TFTP Server.

Installation:

apt install tftpd-hpa

Konfiguration liegt in /etc/default/tftpd-hpa:

vi /etc/default/tftpd-hpa

# /etc/default/tftpd-hpa

TFTP_USERNAME=”tftp”
TFTP_DIRECTORY=”/srv/tftp”
TFTP_ADDRESS=”0.0.0.0:69″
TFTP_OPTIONS=”-4 –secure -vvv”

-4 bedeutet, nutze nur IPv4 Netzwerkadressen.
-vvv loggt alle TFTP Operationen in syslog

Weitere Informationen im Handbuch oder auf der Konsole via man in.tftpd.

Nach Änderung der Konfiguration:

systemctl restart tftpd-hpa.service

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.