Wie sperrt man eine IP Adresse unter Linux mit iptables?

Die folgende Anweisung sperrt die IP Adresse 192.168.2.123:

iptables -A INPUT -s 192.168.2.123 -j DROP

Nach einem Neustart gehen alle Regeln, sofern man diese nicht speichert, verloren.

Die folgende Anweisung sperrt die IP Adresse 192.168.2.123 auf einem bestimmten Port z.B. 21:

iptables -A INPUT -s 192.168.2.123 -p tcp --destination-port 21 -j DROP

IP-Sperren wieder aufheben

Mit folgender Syntax wird die Sperre wieder aufgehoben (-D steht für Delete und löscht die Regel wieder):

iptables -D INPUT -s 192.168.2.123 -j DROP

Auflisten bestehender IP-Sperren

Mit folgenden Kommandos können die aktuellen IP’s aufgelistet werden:

iptables -L -n 
iptables -L -n -v 
iptables -L chainName -n -v 
iptables -L spamIps -n -v

 

Festplatten Informationen unter Linux ermitteln

Auflisten der angeschlossenen Festplatten und deren Partitionierung

fdisk -l

Hersteller, Modell, Seriennummer und weitere Informationen der Festplatte auslesen

IDE / ATA Geräte: “/dev/hd[a-t]”
SCSI / SATA Geräte: “/dev/sd[a-z]”

apt-get install hdparm

hdparm -i /dev/sda 

Hinweise zu defekten Festplatten

Kernelmeldungen können per “dmesg” angezeigt werden. Dort auf Meldungen mit “ata” achten.

dmesg | grep ata

Die Gesundheit der Platte mit den smartmontools (Paket unter Debian) prüfen

apt-get install smartmontools

smartctl -H /dev/sda

Wird das Ergebnis “FAILED!” angezeigt, dann ist etwas mit der Festplatte nicht in Ordnung. Bei “PASSED” ist alles in Ordnung.

VirtualBox Guest Additions unter Debian installieren

  1. als Root einloggen
  2. aktualisiere APT-Datenbank mit
    apt-get update
  3. installiere die letzten Sicherheitspatches mit
    apt-get upgrade
  4. installiere die benötigten Pakete mit
    apt-get install build-essential module-assistant
  5. Bereite das System auf das Erstellen eines Kernel Moduls vor mit
    m-a prepare
  6. Klicke in der Oberfläche von VirtualBox im Menü auf “Geräte->Gasterweiterung einlegen…” und binde die CD ein:
    mount /media/cdrom
  7. Führe folgendes Kommando aus und folge den Anweisungen:
    sh /media/cdrom/VBoxLinuxAdditions.run

E-Mail mit Anlage(n) von der Kommandozeile / Linux Bash Shell senden

Mit mutt kannst Du ganz einfach eine E-Mail mit Anlagen unter Linux senden:

apt-get install mutt
echo "Das ist mein Nachrichtentext" | mutt -s "Betreff der E-Mail" -a /tmp/attachment1.txt /tmp/attachment2.txt -- email@domain.de

Hinter dem Parameter -a können beliebig viele Anlagen ergänzt werden.

Nachrichten aus der Postfix Warteschlange (mailq) löschen

Bevor Postfix die Nachrichten verschickt, werden diese in der Queue (Warteschlange) abgelegt. Wenn Nachrichten nicht sofort zugestellt werden können, verweilen sie in der Queue. Mit dem Postfix Kommando postsuper löscht man Nachrichten aus der Warteschlange.
Bevor wir eine Nachricht löschen, sollten wir alle E-Mails der Warteschlange auflisten:

mailq

Jetzt erhältst Du alle Mails die in der Warteschlange sind. In der ersten Spalte der Auflistung befindet sich die Queue ID. Mit der Queue ID kannst Du einzelne Nachrichten aus der Warteschlange entfernen:

postsuper -d <Queue ID>

Um alle Nachrichten zu löschen:

postsuper -d ALL

Debian Upgrade von Lenny auf Squeeze

Die Debian Entwickler haben vor kurzem an das bevorstehende “End of Life” von Debian 5 (Lenny) erinnert. Ab dem 6. Februar 2012 werden für die Anfang 2009 erschienene Version 5 (Lenny) keine Updates mehr bereitgestellt. Das hat mich dazu veranlasst, meine Linux Debian Server auf die aktuelle Version 6 (Squeeze) zu aktualisieren.

Zu allererst möchte ich auf die Release Notes hinweisen. Vor dem Upgrade sollte man sich Kapitel 4 durchlesen, um Probleme vorzubeugen. Die Release Notes gibt es auch in Deutsch.

Weiterlesen

iTunes hat nicht genügend Speicherplatz

Mein Rechner kommt in die Jahre und meine Systempartition C:\, auf der noch Vista liegt, ist nicht besonders groß. Damals habe ich mir einen schnelleren Systemstart gewünscht und mir eine teure VelociRaptor mit 74GB und 10.000 RPM von Western Digital geleistet. Programme, Bilder, Videos und alle anderen Daten landen auf meinem RAID 1.

Jetzt habe ich jedoch dieses Problem:
nicht-genuegend-Speicherplatz

Weiterlesen

VMWare – Vergrößern einer virtuellen Platte (vmdk)

In diesem ersten Artikel möchte ich Euch kurz erklären, wie einfach man eine virtuelle Platte einer virtuellen Maschine um Speicherplatz erweitert bzw. vergrößert. Weil ich das Problem schon mehrmals hatte, möchte ich die Schritte im Internet mit anderen Leuten teilen. Weiterlesen